Kategorien
Episoden

Episode 014 – Science-Fiction mit Thariot

Endlich haben wir es geschafft, uns mit Thariot (virtuell) zusammenzusetzen und über unser Lieblingsthema zu sprechen: Science Fiction! Nachdem wir bereits eine 2050-Folge mit ihm aufgenommen hatten, die wir euch aufgrund technischer Probleme vorenthalten mussten, haben wir uns diesmal gemeinsam mit Thariot dazu entschieden, einfach über unsere Lieblingsthemen in der SF zu sprechen. In dieser Episode erfahrt ihr deshalb jede Menge über seinen Werdegang, was es mit der »Thariot-Formel« auf sich hat, wieso Humor und Härte zusammenpassen, weshalb Joshua, Philipp und er »Rogue One« für den besten aller Star-Wars-Filme halten und in welchem Science-Fiction-Universum Thariot gerne mit seinem Dackel spazieren würde.

Der Treecorder lebt von seiner tollen Community! Werde Teil dieser Community und komm auf unseren Discord. Dort kannst du mitdiskutieren, kommentieren und immer auf dem Laufenden sein:
Hier kommst du zu unserem Discord: https://discord.gg/YngTvcMtYW

Links:

Autorenseite von Thariot:
https://www.thariot.de

Thatiots neustes Werk (Dark Triad):
https://www.amazon.de/Dark-Triad-HWY51-Thariot-ebook/dp/B09BNNZG3P

Thariots erstes Werk (Ninis – Die Wiege der Bäume):
https://www.amazon.de/Ninis-Die-Wiege-B%C3%A4ume-Thariot-ebook/dp/B00AOTTNC8

Battleship:
https://de.wikipedia.org/wiki/Battleship_(Film)

Weshalb Rogue One der beste aller Star Wars Filme ist (ganz objektiv!): https://www.techradar.com/news/why-rogue-one-is-the-best-star-wars-movie-according-to-some-people

Philipps „Werbeblock am Ende“:
https://www.amazon.de/Die-Klänge-Seele-Magie-Schattens-ebook/dp/B09KFC86MM

Kategorien
Episoden

Epsiode 013 – 2050 mit Joshua und Philipp Tree

Mit Gästen wie Ivan Ertlov, Brandon Q. Morris, Klaus Seibel, Philip P. Peterson und Ralph Edenhofer haben Joshua und Philip schon über ihre Vorstellungen von der Welt im Jahr 2050 gesprochen – jetzt ist es endlich so weit und die beiden sprechen über ihre eigenen Ideen/Hoffnungen/Befürchtungen für unsere Zukunft in dreißig Jahren. Es geht um Disruptionen, die Veränderung des Klimas, Politik, Elon Musk und über die wichtige Frage, wie wir demnächst unsere Pakete erhalten. In dieser Folge interviewen sich die beiden Autoren gegenseitig und versuchen ihr inneres Bild von 2050 aus mehreren Blickwinkeln zu betrachten; als womöglich bald »Betroffene«, als Privatpersonen und als Science-Fiction-Autoren.

Es werden Themen berührt, die schon ihre Gäste beschäftigt haben, aber auch neue angesprochen, die noch erstaunlich wenig Beachtung gefunden zu haben scheinen. Also: Kommt mit und begleitet unsere beiden Gastgeber in ihre ganz persönlichen Versionen der Mitte dieses spannenden Jahrhunderts, welches das Angesicht der Erde stärker verändern dürfte, als jedes andere zuvor.

Mitdiskutieren, kommentieren und immer auf dem Laufenden sein:
Hier kommst du zu unserem Discord: https://discord.gg/YngTvcMtYW

Links:

Autorenseite Joshua Tree:
https://www.joshuatreeautor.com

Autorenseite Philipp Tree:
https://www.philipptree.de

Geht die Welt wirklich unter?:
https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/krisen/id_86126254/klimawandel-verschmutzte-ozeane-verpestete-luft-die-welt-geht-unter.html

Die unbewohnbare Erde:
https://www.amazon.de/Die-unbewohnbare-Erde-Leben-Erderw%C3%A4rmung/dp/3453281187

Augmented Reality kommt (Englisch):
https://techbullion.com/a-victim-of-hype-think-again-augmented-reality-is-just-getting-started/

Warum VR gescheitert ist:
https://www.piqd.de/technologie-gesellschaft/virtual-reality-ist-gescheitert-aber-nicht-der-vr-hype

Wasserstoff vs. Elektro:
https://www.futurezone.de/digital-life/article233190107/antrieb-der-zukunftsautos-wasserstoff-oder-elektro.html

Die Zukunft der Kryptowährungen:
https://www.blockchaincenter.net/kryptowaehrungen-ausblick/

Blockchain erklärt:
https://blockchainwelt.de/blockchain-was-ist-das/

Der Niedergang der globalen Wirtschaft durch die Klimakatastrophe (Englisch):
https://www.niskanencenter.org/will-climate-change-destroy-global-economy/

Flugtaxis, der aktuelle Stand:
https://da-oben.de/flugtaxi/

»Prime Air« – Amazons Drohnenprogramm:
https://www.amazon-watchblog.de/technik/503-prime-air-amazon-neue-einblicke.html

Credits-Coverbild:
basierend auf: Bild von Stefan Keller auf Pixabay

Kategorien
Episoden

Episode 012 – Realismus in der Science-Fiction

Realismus ist das Steckenpferd von Ralph Edenhofer, der aus seiner Teilchenphysiker- und Ingenieurshaut nur selten heraus kann. In dieser Episode sprechen wir mit Ralph über Dinge, bei denen sich ihm in SF-Filmen und Büchern die Zehnägel hochrollen und welche seine eigenen Sünden sind, die er sich auch als Anhänger der Hard Science Fiction ab und zu »gönnen muss«.

Wir erfahren, wieso Raumschiffe eigentlich nie realistisch dargestellt werden, warum Weltraumreisen »unsexy« aussehen und ablaufen würden, und sprechen ganz nebenbei auch noch über die Entstehung von »Erebus und Terror«.

Noch nicht genügend Realismusthemen? Gesprochen haben wir auch über Orbitalmechanik, warum wir uns Flüge im Vakuum so schlecht vorstellen können, welche Probleme eine Raumflugkontrolle im Vergleich zu Fluglotsen auf der Erde hätte und warum die gefährlichste Waffe eines Raumschiffes sein Triebwerk sein könnte.

Mitdiskutieren, kommentieren und immer auf dem Laufenden sein:
Hier kommst du zu unserem Discord: https://discord.gg/YngTvcMtYW

Links:

Autorenseite Ralph Edenhofer:
https://century23.de

Ziolkowskis Raketengleichung erklärt:
https://studyflix.de/ingenieurwissenschaften/impuls-ii-211

The Expanse:
https://de.wikipedia.org/wiki/The_Expanse_(Romanreihe)

The Orville:
https://de.wikipedia.org/wiki/The_Orville

Alles zu Orbitalmechanik:
https://de.wikipedia.org/wiki/Raumflugmechanik

Wie ein Fusionstriebwerk funktionieren könnte (Englisch):
https://science.howstuffworks.com/starships-use-cold-fusion-propulsion.htm

Reaktionsmasse:
https://de.wikipedia.org/wiki/St%C3%BCtzmasse

Treibmasse:
https://de.wikipedia.org/wiki/Treibgas

Künstliche Schwerkraft:
https://www.wissenschaft-im-dialog.de/projekte/wieso/artikel/beitrag/kann-man-schwerkraft-kuenstlich-erzeugen/

Wurmlöcher (Video):
https://www.youtube.com/watch?v=YdLRHbP6DT8

Kategorien
Episoden

Episode 011 – Recherche EXTREM

Eigentlich wollen wir eine Diskussion über Realismus in der Science-Fiction starten. Doch vor jeden Realismus, hat der Gott des Schreibens die Recherche gestellt. Also machen wir das auch so! Und da hat Joshua einen ganz eigenen Ansatz:

Ob Fallschirmspringen, Tauchen, Schießen, Polarreise oder oder mit Rangern durch den Dschungel Sumatra streifen – Joshua versteht unter Recherche nicht nur den Gang zu Google, sondern das eigene Erleben. Dabei geht es ihm vor allem darum, wie er am besten beschreiben kann, was seine Charaktere tun und fühlen. Was gäbe es da für einen Science-Fiction-Autor Besseres, als Schwerelosigkeit, Mars- und Mondgravitation am eigenen Leib zu erfahren?

Wir sprechen in der heutigen Episode über seinen kürzlich stattgefundenen Parabelflug in Bordeaux, wie realistisch Filmdarstellungen sind und natürlich darüber, ob er sich übergeben musste oder nicht, im legendären »Kotzbomber«.

Mitdiskutieren, kommentieren und immer auf dem Laufenden sein:
Hier kommst du zu unserem Discord: https://discord.gg/YngTvcMtYW

Links:

Video von Joshuas Flug:
https://www.youtube.com/watch?v=KrmAf1GPBzM&t=19s

AirZeroG:
https://www.airzerog.com/

CNES:
https://cnes.fr/en

Forschungsflüge des DLR:
https://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-2282/3421_read-5230/

For all Mankind:
https://en.wikipedia.org/wiki/For_All_Mankind_(TV_series)

Gravity:
https://en.wikipedia.org/wiki/Gravity_(2013_film)

Wie Parabelflüge funktionieren:
https://de.wikipedia.org/wiki/Parabelflug

Raumzeit-Podcast:
https://raumzeit-podcast.de/2011/10/28/rz026-forschen-in-schwerelosigkeit/

Kategorien
Episoden

Episode 010 – Old but Gold…

Da war doch noch was? Oh ja, da war noch etwas! Hier kommt die Fortsetzung der Einleitungsepisode, in der wir, Joshua und Philipp, über alles sprechen, was wir in der ersten Folge nicht geschafft haben, weil wir uns zu sehr in das Thema Filme reingesteigert haben. Welche Computerspiele aus dem Bereich Science Fiction haben uns geprägt? Welche Bücher? Und was hat uns aus welchen Gründen so gut gefallen? „Alte“ Männer reden über Dinge die damals großartig waren und auch heute oft noch zu begeistern wissen. Sei dabei und schwelge mit uns in Science-Fiction Erinnerungen.

Mitdiskutieren, kommentieren und immer auf dem Laufenden sein:
Hier kommst du zu unserem Discord: https://discord.gg/YngTvcMtYW

Links:

Wing Commander:
https://www.origin.com/deu/en-us/store/wing-commander/wing-commander

Mass Effect:
https://de.wikipedia.org/wiki/Mass_Effect

Deus Ex:
https://de.wikipedia.org/wiki/Deus_Ex

Knights of the Old Republic:
https://de.wikipedia.org/wiki/Star_Wars:Knights_of_the_Old_Republic

StarCraft 2:
https://de.wikipedia.org/wiki/StarCraft_II

Command and Conquer:
https://de.wikipedia.org/wiki/Command%26_Conquer

Master of Orion:
https://de.wikipedia.org/wiki/Master_of_Orion

Doom:
https://de.wikipedia.org/wiki/Doom

Wolfenstein:
https://de.wikipedia.org/wiki/Wolfenstein_3D

Planetside 2:
https://de.wikipedia.org/wiki/PlanetSide_2

Half-Life:
https://de.wikipedia.org/wiki/Half-Life

Battle Isle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Battle_Isle

X-Com 2:
https://de.wikipedia.org/wiki/X-COM:_Terror_from_the_Deep

Jagged Alliance:
https://de.wikipedia.org/wiki/Jagged_Alliance

Syndicate:
https://de.wikipedia.org/wiki/Syndicate

Peter F. Hamilton’s Bibliographie:
https://de.wikipedia.org/wiki/Peter_F._Hamilton

Star Wars (Thrawn Trilogie):
https://de.wikipedia.org/wiki/Thrawn-Trilogie

Kategorien
Episoden

Episode 009 – 2050 mit Klaus Seibel

Von allen deutschsprachigen Science-Fiction-Autoren ist Klaus Seibel sicherlich einer derjenigen, die am meisten von der disruptiven Kraft neuer technologischer Entwicklungen und der exponentiellen technologischen Progressionsrate überzeugt sind.
In seinem Blog auf www.kseibel.de schreibt er regelmäßig zu den verschiedensten neuen Forschungen und Technologien, die unser Leben verändern werden. Darum wollten wir natürlich auch von Klaus wissen, wie er sich unsere Zukunft im Jahr 2050 vorstellt und mit welchen Disruptionen wir rechnen können. Also: Taucht mit uns ein in die »Seibelwelt 2050«, wo nichts mehr so sein wird wie heute.

Mitdiskutieren, kommentieren und immer auf dem Laufenden sein:
Hier kommst du zu unserem Discord: https://discord.gg/YngTvcMtYW

Links:

Autorenwebsite und Blog Klaus Seibel:
https://kseibel.de/

Argumente für die beschleunigte Progression:
https://blog.kseibel.de/technologien-die-die-welt-veraendern-1/#more-304

Crispr/CAS-9 und die Zukunft der Genmanipulation:
https://blog.kseibel.de/tag/crisprcas9/

Disruption der Finanzmärkte durch die Blockchain:
https://themarket.ch/meinung/disruption-der-finanzmaerkte-durch-blockchain-tokenisierung-und-defi-ld.4732?reduced=true

Aktueller Forschungsstand von Googles Tochter »Calico« (Englisch): https://www.calicolabs.com/press/calico-and-abbvie-share-update-on-early-stage-clinical-programs

3D-Druck im menschlichen Körper (Englisch): https://www.3dprintingprogress.com/articles/13482/3d-printing-inside-the-body

Der Stand der Quantencomputer:
https://blog.kseibel.de/quantencomputer-es-geht-los/

Kategorien
Episoden

Episode 008 – 2050 mit Brandon Q. Morris

Erneut reisen wir in das Jahr 2050! Wie stellt sich der Kollege Brandon Q. Morris – neben seiner Tätigkeit als Schriftsteller auch Physiker und Journalist – unsere Welt 2050 vor? Was wird sich verändern, was bleiben? Und was hat eine Singapurer Metro damit zu tun?

In unserem heutigen Gespräch interessieren uns neben technischen Veränderungen auch die Fragen nach dem Unterschied des direkten Alltags heute und morgen.

Mitdiskutieren, kommentieren und immer auf dem Laufenden sein:
Hier kommst du zu unserem Discord: https://discord.gg/YngTvcMtYW

Links:

Brandon Q. Morris‘ Autorenwebsite:
https://hardsf.de/

Grey Goo / graue Schmiere:
https://de.wikipedia.org/wiki/Graue_Schmiere

Schon bald Kernfusion?:
https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/506764/Durchbruch-am-MIT-Kernfusion-koennte-schon-bald-massenhaft-billige-Energie-liefern

Wie Asteroidenbergbau funktionieren könnte:
https://www.youtube.com/watch?v=Gih8R-f_KMo

Elon Musks Neuralink erklärt (Englisch):
https://waitbutwhy.com/2017/04/neuralink.html

Der Bevölkerungskollaps:
https://www.cnbc.com/2019/08/30/elon-musk-jack-ma-biggest-problem-world-will-face-is-population-drop.html

Kategorien
Episoden

Episode 007 – 2050 mit Phillip P. Peterson

Er ist der deutsche Science Fiction Selfpublisher schlechthin, von Anfang an dabei, von Anfang an viel gelesen: Heute bei uns zu Gast ist Phillip P. Peterson, der uns in seinen Büchern, die meist in der nahen Zukunft spielen, als Gesellschaft gerne mal den Spiegel vorhält – sei es bezüglich der Gefahr eines Atomkriegs durch Politiker ohne Weitsicht, oder durch Militärs mit nervösen Fingern über roten Knöpfen.

Wie stellt sich der Autor von Bestsellern wie »Transport« und »Vakuum« das Jahr 2050 vor? Wie werden wir leben? Und vor allem: Wie wird sich die Raumfahrt weiterentwickeln? Fliegen wir zu Mond und Mars, um dort zu bleiben? Sei dabei und reise mit uns und Phillip P. Peterson in das Jahr 2050…

Mitdiskutieren, kommentieren und immer auf dem Laufenden sein:
Hier kommst du zu unserem Discord: https://discord.gg/YngTvcMtYW

Links:

Autorenwebsite Phillip P. Peterson:
http://raumvektor.de/

Buch: »Mission Ares« von Stephen Baxter:
https://de.wikipedia.org/wiki/Mission_Ares

Buch: »Die unbewohnbare Erde« von David Wallace-Wells: https://de.wikipedia.org/wiki/Die_unbewohnbare_Erde

Science-Fiction-Serie »For All Mankind« auf Apple TV: https://tv.apple.com/us/show/for-all-mankind/umc.cmc.6wsi780sz5tdbqcf11k76mkp7

Weltraumfahrstuhl, erklärt von Prof. Harald Lesch: https://www.youtube.com/watch?v=EAsEtIsOvBc

Studie zu den Kosten der Fusionsenergie (englisch): https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0360544218305395

Das nächste Buch von Phillip P. Peterson:
https://www.fischerverlage.de/buch/phillip-p-peterson-universum-9783596700868

Credits:
Episoden-Cover: Basierende auf einem Bild von Angela Yuriko Smith auf Pixabay

Kategorien
Episoden

Episode 006 – 2050 mit Ivan Ertlov

Weiter geht’s mit unserer Serie »2050«. Nach Ralph Edenhofer wollen wir auch von demjenigen, der uns fliegende Weltraumschweine gebracht hat (Danke!), wissen, wie er sich unsere Zukunft in dreißig Jahren vorstellt. Werden wir alle von Chinesen regiert? Oder von amerikanischen Postapokalyptikern, die fahrende SUV-Statuen anbeten? Entdecken die US-Amerikaner doch noch den Sozialismus für sich und was macht Europa?

In unserer heutigen Episode besteigen wir die Zeitmaschine mit Ivan Ertlov! Also lasst euch überraschen und begleitet uns in eine spannende neue Vision des Jahres 2050…

Links:

Autorenhomepage Ivan Ertlov:
https://www.ivanertlov.com/


Zur Quantenteleportation:
https://de.wikipedia.org/wiki/Quantenteleportation

Zum Buch »The Hunt for Zero Point«:
https://www.amazon.de/Hunt-Zero-Point-Classified-Antigravity/dp/0767906284


Artikel zum Thema Antigravitation (Englisch):
https://www.smh.com.au/opinion/anti-gravity-and-us-20030128-gdg6iv.html

Kategorien
Episoden

Episode 005 – 2050 mit Ralph Edenhofer

Das fünfte Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts ist ein ganz besonderes in der Science Fiction. Viele Bücher und Filme befassen sich mit der Mitte unseres aktuellen Jahrhunderts und zeigen uns, wie die Welt in knapp dreißig Jahren aussehen könnte. Die meisten von uns dürften noch am Leben sein, wenn es so weit ist. Aber was denken deutsche Science-Fiction-Autoren wirklich, wie wir leben werden? Wie unsere Welt sich verändert haben wird? Wie hat sich bis dahin die Raumfahrt entwickelt? Die Medizin? Die Gesellschaft? Welche Technologien werden unseren Alltag bestimmen? Und was ist mit dem Klimawandel?

In der ersten Episode zu unserer Serie »Die Welt im Jahr 2050« haben wir Ralph Edenhofer zu Gast. In seiner Idee vom Jahr 2050 überwinden wir das Verständnis von Technik und vermissen noch immer nukleare Antriebe für Raketen.

Links:

Autoren-Homepage Ralph Edenhofer:
https://century23.de/

Zur Alters-/Unsterblichkeitsforschung:
https://scilogs.spektrum.de/marlenes-medizinkiste/altersforschung-auf-der-suche-nach-unsterblichkeit/

Was ist das »Bedingungslose Grundeinkommen«?
https://de.wikipedia.org/wiki/Bedingungsloses_Grundeinkommen

Kernfusion schon in wenigen Jahren?
https://www.focus.de/wissen/weltraum/neuartiger-fusionsreaktor-vorgestellt-sind-alle-energieprobleme-auf-einmal-geloest-durchbruch-bei-kernfusion-in-den-usa_id_13326435.html

Der Weltkrieg der Ameisen:
https://www.youtube.com/watch?v=7xm21hsJ65c

Credits:
Episoden-Cover: Basierende auf einem Bild von Stefan Keller auf Pixabay.